Startseite Transalp-Seiten Reise-Seiten AfricaTwin-Seiten

Africa Twin RD07 Africa Twin RD07 Africa Twin RD07

Kontakt

AfricaTwin RD07a

Zeit für was neues... nach den ganzen Basteleien hatte ich keinen Bock mehr auf von Vorbesitzern verbastelte Karren und habe eine fast jungräuliche RD07a gefunden und gekauft.

durchschnittlicher Spritverbrauch: Spritmonitor.de

013.464 02.10.2009 Wüstensand und Dosenbier: 3 Wochen in Tunesien
009.478 24.07.2009 Große Inspektion mit allen Flüssigkeiten, zusätzlich:
  • Spannungswächter von Jörg H aus dem FAT Forum
  • meine alten Heizgriffe montiert
  • Touratech Kofferträger
  • Höherlegungssatz von AQ
  • verlängerten Seitenständer mit größerer Platte von meinem Schlosser montiert
  • Lenkererhöhung von Touratech
  • Stahlflexleitungen von Fischer
  • Makrolon-Scheinwerferschutz von Touratech getestet (kein TÜV, kommt für Tunesien wieder dran)
  • Bremsbeläge hinten gewechselt
  • Laser Produro getestet: Motor dreht nicht mehr so frei hoch, wieder demontiert
  • Motobau Fußrasten montiert
  • neuen Satz Därr-Koffer mit Touratech-Haltern angepasst
009.108 04.06.2009 Kauf für 4750€ in Leipzig, EZ 25.03.1999, Bj. vermutlich 1998. Scheckheftgepflegt, ich bin 3. Besitzer. Sturzbügel von Touratech, Hauptständer von 5*. Hier die ersten Bilder.

Africa Twin RD07 (verkauft)

Da ich seit Ende 2006 erst in Wuppertal und später in Düsseldorf gelebt habe, meine Freundin aber weiterhin in München gewohnt hat, erschien es bald günstiger mir ein Zweitmopped zuzulegen. Eine zweite Transalp war mir zu langweilig und so entschied ich mich für die größere Schwester, die Africa Twin.

Durchschnittlicher Spritverbrauch: Spritmonitor.de

71.300 01.04.2009 12Mm Inspektion, zusätzlich:
- 60PS Ansaugstutzen
- AQ Fahrwerkskit
- Spannungswächter
- Werkzeugrolle
- Ladesteckdose
- Reglerkontakte verlötet
- Heizgriffe und Navi neu verkabelt
- Verstärkung für Unterfahrschutzhalter gebaut
- diverse Birnchen der Amaturenbeleuchtung ersetzt
65980 24.08.2008 Hepco-Becker Kofferträger. Baut sehr hoch. Aluboxen lassen sich mit Woick fixing kit nicht montieren da Auspuff im Weg. Gebraucht bei E-bay für knapp 100€.
64008 04.07.2008 War doch wieder ein AT-Klassiker: die Benzinpumpe. Ersetzt duch Pierburg-Pumpe (Pumpe 70€, Benzinschläuche 15€, Benzinfilter 3€)
63711 01.06.2008 Auf A9 liegengeblieben, vermutl. linker Vergaser. Beim Check hat die Benzinpumpe gepumpt, also hab' ich an den Vergasern weitergesucht... wollte ja noch von München nach Düsseldorf. Musste dann aber nach einigen Versuchen den ADAC rufen. Der superkompetente & freundliche Mech hat dann nochmal mit mir die Vergaser zerlegt und die Düsen duchgeblasen, hat leider auch nix gebracht ausser dass ich dabei festgestellt habe, dass die AT auf 50PS gedrosselt ist (war)... Kaputt war dann doch die Benzinpumpe, s.o. Hier gibt's ein paar Fotos von der Aktion.
63587 31.05.2008 Kühlmittel & Gabelöl gewechselt
63020 09.05.2008 Heidenau K60 181€ bei Toms Enduroparts in München
57842 29.06.2007 Leerlaufschalter getauscht
57100 23.06.2007 Minusklemme a. d. Batterie locker (springt nicht mehr an, Licht geht während der Fahrt aus)
56248 13.06.2007 Kauf, TÜV neu, Vorderradbremse löst schlecht, Heizgriffe, Topcase, 2.800€. Bilder (Mai 2008)

 

Letzte Änderung: 13.03.2010
13.03.2010