Startseite Transalp-Seiten Reise-Seiten AfricaTwin-Seiten
 

Wüstensand und Dosenbier: Tunesien 2009

Weil die Kupplung der RD03 auf der Fahrt nach Ksar Ghilane schon wieder Stress gemacht hatte, beschlossen wir uns das alte Fort in den Dünen zu schenken und stattdessen die Schotterpisten des Dahar-Gebirges unter die Räder zu nehmen. Also ging's über die Piste Richtung Tataouine.
voriges Weil die Kupplung der RD03 auf der Fahrt nach Ksar Ghilane schon wieder Stress gemacht hatte, beschlossen wir uns das alte Fort in den Dünen zu schenken und stattdessen die Schotterpisten des Dahar-Gebirges unter die Räder zu nehmen. Also ging's über die Piste Richtung Tataouine. nächstes
erstes Bild 197 von 320 letztes

Inhalt:

München - Tunis
Tunis - Tozeur
Nefta und Chott el Djerid
Gorges de Selja - Tamerza
Tozeur - Douz
Le Cafe au Porte du Desert
Reperatur und Erhloungstag in Douz
El Faouar und Sandrosenfeld
Douz - Ksar Ghilane
Ksar Ghilane - Tataouine
Tataouine
Ksar Ouled Soltane
Tataouine - Matmata
Matmata - Kairouan
Kairouan - El Jem - Mahdia
Mahdia - Nabeul
Cap Bon
Tunis - München

Moppeds:

98er AfricaTwin, 89er Afticatwin

Ausrüstung:

Campingausrüstung für 2 Personen und 3 Wochen, Ersatzteile, Verschleissteile, warme Klamotten für den Rückweg in Mailand deponiert

Defekte:

jede Menge an der alten RD03, keine an der RD07A

Besonderes:

Rundtour duch Tunesien mit ein wenig Schotter und Sand, 3 Wochen, 3500km zusammen mit meinem Kumpel Götz. Eine alte Africatwin RD03, fast 20 Jahre und 100.000km auf dem Buckel. Erste Reise mit meiner "neuen" AfricaTwin.


Letzte Änderung am: 13.03.2010