Startseite Transalp-Seiten Reise-Seiten AfricaTwin-Seiten
Tunesien 2009
Stella Alpina 2009
ADVRider Rally 2009
Tesch-Treffen 2009
Balkan 2008
Slowenien 2008
Wuppenduro
Assietta
Colle Sommeiller


Pässetour Südtirol





Kontakt

Meine Honda Transalp XL600V

Die Erstzulassung war laut Fahrzeugschein am 23.06.1992, der Farbcode deutet allerdings daraufhin, dass es sich um das 91er Modell handelt.
Die Länge der Liste erweckt den Eindruck von häufigen Problemen, was aber eine Täuschung ist. Meistens handelt es sich um normalen Verschleiß oder Basteleien. Die Alp hat mich nur einmal, als die CDI für den hinteren Zylinder nicht mehr richting funktioniert hat, im Stich gelassen.
Leider ist die Liste auch nicht ganz vollständig, ich habe bestimmt die eine oder andere Batterie vergessen, die zwecks Pflegeverweigerung ihren Geist aufgegeben hat. Irgendwann habe ich auch mal eine der CDIs nachgelötet und dann die Halterung geändert.

Durchschnittlicher Spritverbrauch seit KM 137774: Spritmonitor.de

182.170 28.03.2010 12Mm Inspektion; zusätzlich Bremsbeläge vorne gewechselt, jetzt EBC, Gummis der Tankauflage gewechselt, Lichthupenschalter mit Kontakt60 wiederbelebt, Fußbremshebel höher gesetzt, den Riss im Tank nochmal geklebt, die Fußrasten so entgratet, dass sie die Stiefel nicht meht kaputt machen, die originalen Handprotektoren zusammen mit denen von Acerbis montiert, Vergaser komplett zerlegt, gereinigt und eine gerissene Membran ausgetauscht, vorderen Kotflügel an seinem hinteren Ende gestutzt, so daß das Vorderrad beim Einfedern auf keinen Fall berühren kann, Gabel zerlegt, gereinigt, Gleitbuchsen noch OK, neue Simmeringe, Federn von der RD07 eingebaut, neue Reifen: Pirelli MT60
174.288 26.05.2009 neue Kupplung (Scheiben + Federn), neuer Kupplungszug (der alte war angerissen), auf der Suche nach dem Elektrikfehler den Kabelbaum getauscht. Dabei festgestellt, dass beim hinteren Zylinder die linke Kerze keinen Funken macht. CDI gegen alte, selbstgelötete Reserve-CDI getauscht -> funkt wieder. Hoffentlich ist damit der Elektro-Bug endlich behoben.
170.000 10.11.2008 Inspektion, zusätzlich:
15er Gabelöl in die Gabel gefüllt, Federbein zu Wilbers in die Revision geschickt, es dabei nochmal um 5mm verlängern lassen (173€), Fußbremslichtschalter gegen neuen getauscht, Verkleidung und Tank lackiert, komplett neue Benzinschläuche Ø6mm von Louis Gewebeummantelt verlegt, vordere Blinkerfassungen gegen gebrauchte getauscht, Sicherungen gewechselt: Main, Stop, Headlight low, Ignition, Linker Benzinhahn tropft wenn off, getauscht (von AQ für umme ne neue Dichtung geschickt bekommen), Benzinflussmesser installiert (funzt aber noch nicht richtig), Kraftstoffsieb rechts dreckig, Tank gespült. Wenn beim nächsten check wieder ausbauen und durch ext. Filter ersetzen, Ext. Benzinfilter schon mal eingebaut. Neuer Satz TKC80, damit hat der alte 17.000km gehalten, wovon die letzten 3000 bei Nässe nicht mehr schön waren.
169.817 14.09.2008 zurück, 2 Wochen, 3800km, die Elektrik hat gehalten
165.980 31.08.2008 Start Italien, Griechenland und Balkan 2008
165.737 29.08.2008 Scottoiler tut schon wieder seit ca. 1000km nicht. Verkauft bei Ebay für 59,02€
165.630 28.08.2008 Eigenbau-Elektrik neu verkabelt, Lichtmaschine (Stator) getauscht, 70€ Stator Endurobunker, 10€ Seitendeckeldichtung Honda
Woick Fixing Kit an die Aluboxen, 70,00€, Woick Online Shop
Tank ausgelitert 32l, davon knapp 5 Reserve
164.570 27.07.2008 Benzinschlauch geplatzt, 4,95€ bei Louis
163.724 01.07.2008 TÜV, 2. Benzinhahn mit Geber links montiert, Hauptsicherung getauscht
163.287 26.06.2008 Hepko Becker Gepäckträger, Gebraucht 110,00€ bei Ebay
162.992 15.06.2008 Masseleitung neu verkabelt, Voltmeter zeigt trotzdem gelegentlich zu wenig Ladespannung an
162.658 13.03.2010 wieder zurückgetauscht, weiter auf der Fehlersuche. Vermutlich schlechter Massekontakt auf dem Weg zum Voltmeter.
162.628 02.06.2008 Riss im Tank entdeckt, vermutlich bei einem der Umfaller auf der Slowenientour passiert. Mit Uhu Plus 2 Komponentenkleber gefixed. Ist genau da wo der Lenker den Tank berühren würde wenn man zu hart einschlägt
162.014 02.06.2008 Regler getauscht weil Voltmeter manchmal Blödsinn anzeigt
161.968 31.05.2008 Ende Slowenientour in München. Wollte dann mit der AT zurück nach D-Dorf, bin aber zwischen München und Ingolstadt liegengeblieben. Am nächsten Tag dann doch mit der Alp gefahren, Twin in M. gelassen
159.393 21.05.2008 Start Slowenientour in Düsseldorf via München nach Koberit. Dort ein bisschen Pässe fahren und gemäßigtes Offroad. Bilder gibts hier!
159.379 19.05.2008 Renthal Dakar Lenker (Danke Götz!), Rückbau Heizgriffe
159.349 14.05.2008 Benzinhahn mit Reserveleuchte von AQ, jede Menge Dreck im Tank, 50,69€
158.641 12.04.2008 Holland Erkundungsfahrt
157.020 06.11.2007 Rücklicht wg. defekter Kennzeichenbeleuchtung gegen Monster-Rücklicht von Polo getauscht
156.700 16.10.2007 12er Inspektion ohne Ventile, neue Original-Bermsbeläge vorne
155.890 14.09.2007 WuppEnduro
155.829 12.09.2007 DID Kettensatz 15:47, neue Hinterradschwinge mit Schwarz-Lagern von e-bay
154.031 28.07.2007 alten Vergaser umbedüst & wieder eingebaut. Sieht so aus als wäre das Problem endlich behoben. Im Leerlaufbereich fehlt noch ein wenig feintuning.
153.721 07.07.2007 neuen Satz TKC80 montiert. Die alten haben damit so ca. 20Mm gehalten, wobei die letzten 5Mm sicher nicht mehr legal waren. Der Vordere hätts vielleicht sogar noch ein bisschen länger gemacht.
153.333 09.06.2007 Seitenständer gefettet weil schwergängig
153.263 08.06.2007 zweiten Radsatz mit Mefo Stonemaster montiert, da der TKC80 v.a. hinten total runter ist
153.177 03.06.2007 Zurück aus Spanien, hier gibts ein paar Bilder
147.817 20.05.2007 Start Spanientour, den Questhalter zwei Tage vorher gerade noch rechtzeitig zurückbekommen
147.589 16.05.2007 klappbaren Schalthebel von der AfricaTwin verbaut
147.146 11.05.2007 Motobau AfricaTwin Fußrasten verbaut. Sind breiter, schön gezackt und 45mm tiefer als die originalen.
146.994 10.05.2007 Scottoiler Doppelspritze nachgerüstet
146.552 06.05.2007 K&N Luffi rausgeworfen in der Hoffunung dass die Kiste dann ruckfrei und ohne Leistungsloch beschleunigt. Hat aber auch nix gebracht. Verkauft bei Ebay für 34,40€
146.107 01.05.2007 Mal wieder den Schniepel vom Scottoiler verloren
143.720 14.04.2007 12Mm-Inspektion, Shell Vollsynth. 10W-40, Bremslichtschalter am Handbremshebel tut gar nicht mehr, an der Fußbremse nur noch sporadisch (beides mit viel WD40 behoben), Ventildeckeldichtung vom hinteren Zylinder sifft ein bisschen. Weil der Motor auf der AB und im Stau ganz schön warm wird (schlechte Luftabfuhr wegen dem großen Tank) und meine Kühler schon ganz schön verschrammelt sind werd' ich mich mal langsam auf die Suche nach guten gebrauchten machen .
142.994 12.04.2007 Neue Batterie von Tante Louise Hausmarke zu 22,90€
142.994 04.04.2007 Quest-Halter & Stromkabel zu Touratech geschickt
141.100 29.11.2006 Spannungsversorgung des Quest geht gar nicht mehr. Laut Touratech-Forum bin ich aber nicht der Einzige mit dem Problem, werde in nächster Zeit mal Kontakt aufnehmen
138.752 29.10.2006 Leerlaufschalter getauscht
138.600 15.10.2006 Rücklicht getauscht, Inspektion (diesmal neue, Original-Honda Beläge verbaut, mal schauen wie lange die halten), Polo-Jacke umgetauscht (nach 1,5 Jahren und 30Mm waren die Nähte an den Ärmeln nicht mehr Wasserdicht, habe im Polo-Shop München-Süd anstandslos eine Neue bekommen)
136.295 29.09.2006 Enduro-Tour: Maira-Stura, Varaita-Maira und Colle Sommeiller
131.981 30.08.2006 Start zu meiner Balkantour: Deutschland - Österreich - Italien - Slowenien - Kroatien - Bosnien - Montenegro - Serbien - Kosovo - Mazedonien - Griechenland - Italien - Österreich - Deutschland; c.a. 3500km
131.731 26.08.2006 Motor gewechselt
131.574 18.08.2006 neuen TKC80 aufgezogen
130.025 12.08.2006 - 16.08.2006 Endurotour im Susa-Tal. Assietta-Kammstrasse und Mt. Jafferau , auf dem Rückweg erste Wackelkontakte in der Spannungsversorgung des Quest
128.022 27.07.2006 Conti TKC80 aufgezogen, nach 1000 km an Götz wegen Susa-Tour verkauft
126.603 18.07.2006 Bremsbeläge vorne gewechselt. Komisch, haben nicht mal 10Mm gehalten. Habe jetzt die originalen von Honda drin, die gebraucht bei der Bremszange dabei waren.
126.042 04.07.2006 Kettensatz gewechselt. Ritzel von AFAM, Kettenblatt von JT, Kette von DID, Übersetzung 14:49, ein Schwingenlager verrostet, muss bei Gelegenheit getauscht werden. Befestigung der ProLink Hebelei am Rahmen nicht lösbar, nochwas für den nächsten Winter...
124.700 29.06.2006 - 02.07.2006 Pässetour Südtirol
124.500 27.06.2006 Reservemotor in der Garage bereitgestellt
122.000 14.- 18.06.2006 Deutschland-Tour: München-Würzburg-Frankfurt-Mainz-Essen-Münster-München
122.000 12.06.2006 35l Tank von AfricanQueens montiert und eingetragen, bei der Gelegenheit auch gleich die Lenkererhöhung und die MRA Vario Scheibe (wahlweise) eingetragen
121.000 10.- 11.06.2006 Tour nach Tenovice / CZ
120.200 23.05.2006 CDI gegen eine der Nachbau-CDIs von Werner aus dem TA-Forum getauscht. (80€)
120.000 16.05.2006 Linke (hintere) CDI hat wieder einen Wackler
119.800 13.-14.05.2006 Endurotraining bei Baboons auf der Crossstrecke in Warching
118.500 04.04.2006 Lenkererhöhung 30mm von SW-Motech
117.000 Feb. 2006 TÜV auf den Fahrwerksumbau
117.000 06.02.2006 Garmin Quest 1 plus entsprechende Halterung und Stromkabel von Touratech auf die Lenkermittelstrebe
117.000 Jan. 2006 KTM LC4 Rücklicht
117.000 01.10.2005 Umbau auf XR Gabel, Metzeler Enduro 3
115.000 11.08.2005 Jungbluth Sitzbank, Experimente mit abgesägten und verlängerten Verkleidungsscheiben, Motorschutz aus Alu von SW-Motech.
  08-10.07.2005 Pässetour in Deutschland - Österreich - Italien
112.000 20.05.2005 Griechenland Tour
112.000 01.05.2005 Acerbis-Kotflügel vorne hochgelegt, K&N Luftfilter, Voltmeter & Ölthermometer in Verkleidung gebaut
111.000 29.03.2005 HP Topcase 50l
110.000 22.09.2004 Braking Bremsscheibe hinten
98.700 01.06.2000 Enduro 4 Front
98.700 01.06.2000 Federbein, Schwinge und Umlenkhebelei gegen neue gebrauchte getauscht
96.300 25.10.1999 Varta-Batterie, Regler getauscht
96.200 20.10.1999 Auffahrunfall
96.000 01.10.1999 Auffahrunfall
92.000 01.08.1999 Kupplung gewechselt, dabei Druckplatte zerstört, auch gewechselt, Lucas-Beläge vorne
84.600 01.10.1998 Scottoiler + Versuch mit Slick50 (nicht zu empfehlen!!! Killt die Kupplung, s.o.)
  Aug. 1998 Spanienreise mit meiner Ex und ihrer Kawa GPZ 500
78.200 06.08.1998 Sitzbank neu gepolstert & bezogen
75.800 21.06.1998 Stahlflexleitung und Scheibe von Spielger für vorne
75.000 10.06.1998 Metzeler Enduro 4 vorne + hinten
72.000 01.03.1998 DID Kettensatz
67.400 25.12.1997 Kupplungszug gerissen
66.200 01.09.1997 Brembo-Beläge hinten
  August 1997 Italien: Tagestouren von Turin ins Piemont und die Alpen
  Juni 1997 England
56.200 01.07.1997 Michelin T66 hinten
55.000   Hintere CDI gegen neue gebrauchte getauscht
54.000 Bremsbeläge vorne
53.000 Auffahrunfall
52.700 23.05.1997 Michelin T66 Front
50.000 Wackler an hinterer CDI festgestellt, nicht behoben
48.000 01.04.1997 Radlager vorne getauscht
48.000 01.04.1997 Leerlaufschalter
46.000 01.02.1997 Batterie
43.380 25.08.1996 Kettensatz
  August 1996 Tour nach Aquitanien / Frankreich
35.500   Metzeler Enduro 4 Hinten
28.800 14.03.1996 Metzeler Enduro 4 Front
26.700 28.10.1995 Kauf aus zweiter Hand
 

Letzte Änderung am: 29.03.2010